„Die freiwillige Lösung hat das Windkraft-Thema nicht befriedet“