Seit 2016 ist in Mecklenburg-Vorpommern die Bürgerbeteiligung an Onshore-Windprojekten gesetzlich geregelt: Im Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern (BüGembeteilG M-V). Für die Umsetzung von Windenergieprojekten sind Vorhabenträger in M-V verpflichtet, Bürgern und Gemeinden im Umkreis von 5 Kilometern ein Beteiligungsangebot – Direktbeteiligung oder Sparprodukt – zu machen. Doch wie können Sie als Vorhabenträger die Projektfinanzierung und das neue BüGembeteilG M-V unter einen Hut zu bringen?

Mit uns können Sie das.

Hierfür bieten wir nicht nur unsere umfangreiche Expertise zu Finanzierungsthemen, sondern auch gleichzeitig die digitale Lösung, um die finanzielle Beteiligung von Bürgern durchzuführen und dabei die gesetzlichen vorgeschriebenen Prozesse einzuhalten: Von der Offerte für alle Berechtigten bis zum endgültigen Zuteilungsverfahren können Sie die komplexen Beteiligungsprozesse für die Direktbeteiligung und/ oder das Sparprodukt digital und ohne Aufwände abwickeln.

Vorteile auf einen Blick

  • Digitale Unterstützung der Bürgerbeteiligungsprozesse M-V
  • Plattformlösung für Ihre Beteiligungsprojekte
  • Integrierte Abbildung DKB-Sparprodukt und Direktbeteiligung
  • Optimal abgestimmte Projektfinanzierung durch die DKB
  • Auch für andere Beteiligungsprojekte in D einsetzbar
  • Direkte Kosteneinsparung bei Bürgerbeteiligungen

Weitere Details gibt Ihnen unsere Broschüre zum BüGembeteilG M-V: Link

Nutzen Sie Bürgerbeteiligung zu Ihrem Vorteil und bringen Sie Ihre Projekte schneller an den Start. Ein kurzer und unverbindlicher Austausch mit uns genügt.

Unser Kooperationspartner für Bürgerbeteiligung in Mecklenburg-Vorpommern:
Deutsche Kreditbank AG (DKB)

Fachbereich Bürgerbeteiligung
Herr Dirk Schumacher
E-Mail: dirk.schumacher@dkb.de

Reden Sie mit uns

eueco bietet auch für Ihr Projekt eine perfekte Lösung

Kontakt